Unser Ferienhaus liegt in dem kleinen Ort Cala Llombards im Südosten Mallorcas. Cala Llombards ist ein kleiner, ruhiger und beschaulicher Ort, der nicht vom Tourismus überfüllt, sondern überwiegend eine Wochenendsiedlung der Mallorquiner ist. Ein schöner Küstenort zum Baden, Wandern oder für Fahrradtouren und umgeben von Mandelhainen, die während der Mandelblüte im Frühjahr zu ausgiebigen Spaziergängen einladen. Für Kinder ist der flache Strand in der Bucht Cala Llombards ideal, älteren Jugendlichen macht es Spaß, von den Felsklippen aus ins Meer zu springen.

 

Das Ferienhaus bietet Ihnen drei Schlafzimmer, zwei Bäder, einen Wohnraum, eine Küche und einen Essbereich. Der Wohnbereich verfügt über eine Sitzgelegenheit, ein Sat.-TV, DVD und CD-Spieler, sowie eine Schlafcouch von 140 x 200 cm, für zwei Personen. Das Esszimmer ist eingerichtet mit einem Esstisch und acht Stühlen. Die offene Küche ist ausgestattet mit Gasherd, Elektro-Backofen, Kühlschrank mit Gefrierfach, Spülmaschine, Kaffeemaschine, Wasserkocher und Toaster. Die beiden Schlafzimmer im Erdgeschoss, sowie das Schlafzimmer im Obergeschoss haben jeweils zwei Einzelbetten, je 90 x 200 cm. Somit bieten Sie Platz für sechs Personen. Mit den zwei Personen, die auf der Schlafcouch im Wohnzimmer schlafen können, kann das Haus mit maximal acht Personen belegt werden. Im Erdgeschoss sowie im Obergeschoss gibt es jeweils ein Badezimmer.  Diese bieten jeweils eine Dusche, ein Waschbecken mit Spiegel und Kosmetikspiegel und Ablagefläche, einen Föhn und ein WC. Für die Bäder steht jeweils auch ein Heizlüfter zur Verfügung. Je Person stellt Ihnen der Vermieter auch ein Handtuch und ein Duschtuch zur Verfügung. Für die Benutzung am Strand bitten wir Sie, Ihre eigenen Strandtücher mitzubringen.

 

Während Ihres Aufenthaltes stehen Ihnen eine Dachterrasse, mehrere Sonnen-Terrassen mit Sonnenliegen und -schirmen und ein eigener Pool, der im Frühjahr und Herbst beheizt wird (23°C), zur Verfügung. Der große Terrassen-Tisch zwischen Wohnzimmer und Pool bietet reichlich Platz und lädt zum Draußen-Leben ein. Im Außenbereich beim Pool gibt es eine Außendusche mit Warm- und Kaltwasser, in der man sich nach dem Baden am Strand vom Sand befreien kann. Auf dem Grundstück selber kann leider nicht geparkt werden. Da die Straße sehr wenig befahren ist, kann man aber bequem direkt vor dem Eingangstor parken.

 

Für Familien mit kleinen Kindern stellen wir auf Wunsch zwei Kleinkinder-Reisebetten (70 x 140 cm), zwei Kinderhochstühle und einen geländetauglichen Kinderwagen kostenfrei zur Verfügung. Die Reisebetten können im Schlafzimmer eins und im Schlafzimmer drei untergebracht werden. Eine Waschmaschine und ein Wäschetrockner stehen im Hauswirtschaftsraum zur Verfügung. Im Haus gibt es auch einen Internetanschluss per Wi-Fi. Das Datenvolumen ist unbegrenzt. Die Klimaanlagen können in Absprache mit der Verwalterin gegen einen Aufpreis pro Tag (aber nur für den gesamten Aufenthalt) bestellt und genutzt werden. In der kalten Jahreszeit kann das Haus mit den Klimaanlagen und ggf. mit zusätzlichen Heizkörpern ohne Aufpreis beheizt werden.

 

In den Sommermonaten findet man in der Bucht eine Strandbar. Die zwei anderen traumhaften kleinen Buchten Calo des Moro und Cala S’Àlmunia kann man nur zu Fuß erreichen - ein Erlebnis! Während der Badesaison bieten die weiteren zahlreichen kleinen Badebuchten in der näheren Umgebung die Möglichkeit, den Urlaub mit Baden, Schnorcheln, Tauchen, Surfen, Tret- oder Motorbootfahren abwechslungsreich zu gestalten. Weitere Badestrände in der näheren Umgebung finden sich in Cala Santanyi (mit Tauchbasis und Tretbootvermietung), Cala Mondrago (mit Restaurants am Strand) und Cala S'Amarador. Den Karibik ähnlichen Strand „Es Trenc“ erreichen Sie nach ca. 25minütiger Fahrt im Süden der Insel bei Colonia de Sant Jordi. Kleine Motor-Schlauchboote kann man im Hafen von Porto Pedro leihen (ohne Bootsführerschein). Möchten Sie eine Fahrradtour machen, gibt es in Cala Figuera bei 'Bike Total' günstig Fahrräder zu leihen. Von Colonia de Sant Jordi aus gibt es auch die Möglichkeit zu einem Ausflug auf die Naturschutzinsel Cabrera. Dazu lohnt auch ein Besuch des Besucherzentrums Parque Nacional de Cabrera: C/Gabriel Roca s/n, esquina Plaza Es Dolç, 07638 Colónia de Sant Jordi. Santanyí, eine kleine, ruhige Stadt mit einem sehr schönen Ortskern, ist ca. 5 km von Cala Llombards entfernt. Die „Porta Murada“, ein Rest der Stadtbefestigung, erinnert in Santanyí an die unsicheren Zeiten der Piratenüberfälle, vor denen sich die Stadtbewohner mit einer Mauer zu schützen versuchten. Eine kulturelle Sehens- und vor allem Hörenswürdigkeit ist die älteste Schwalbennest-Orgel der Insel mit ihren Spanischen Trompeten, welche die Pfarrkirche Sant Andreu Apòstol in ihrem Inneren birgt. Sie ist eine der wertvollsten, historischen Orgeln ganz Spaniens. Um die Pfarrkirche herum sitzt man wunderbar in den gemütlichen Straßencafés ohne Verkehrslärm und kann das Treiben beobachten. Am Samstag und Mittwoch ist Markttag rund um die Kirche. Ein überschaubarer Markt mit gutem Obst- und Gemüseangebot, vielen Bekleidungsständen und natürlich auch vielen kunsthandwerklichen Dingen.

Weiter unten finden Sie einige Bilder unseres Hauses.


 

 

Um zum Grundriss des Hauses zu gelangen, klicken Sie bitte auf das Bild unten.

 

 

Alle Fotos: © Klaus Riedelsheimer